Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/27/d654675388/htdocs/umstellung/wp-content/plugins/all-in-one-seo-pack/modules/aioseop_opengraph.php on line 825
Farfalle mit Tomaten und Rucola | umstellung Farfalle mit Tomaten und Rucola – umstellung

umstellung

…leben Sie besser.

Farfalle mit Tomaten und Rucola

Rezept

Für zwei Personen:

  • 250g Farfalle
  • 500g Kirschtomaten
  • Rucola nach belieben
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • Balsamico
  • Olivenöl
  • Pfeffer, Salz
  • Parmesan und/oder Mozzarella

Farfalle nach Packungsanleitung aufsetzen.

Derweil die Kirschtomaten vierteln, Knoblauch und Schalotte fein hacken. Rucola gut waschen, trocknen und grob zerreißen.

In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen, Schalotte und Knoblauch leicht andünsten, mit etwas Balsamico ablöschen. Tomaten zugeben, kurz erhitzen, mit etwas Balsamico ablöschen und auf niedriger Temperatur warm halten.

Nudeln abgießen und in die Pfanne geben. Gut umrühren und mit etwas Pfeffer und Salz abschmecken.  Rucola zugeben und sofort servieren. Bei Tisch mit Parmesan würzen.

Tipp: Mozzarella in Würfel schneiden und kurz vor dem Rucola zu den Nudeln geben.

Beurteilung

Bei normaler ausgewogener Ernährung kann dieses Gericht immer wieder auf den Tisch. Es ist auch für Low-Fat Ernährungskonzepte gut geeignet.

Wegen der Nudeln ist es bei Low-Carb Ernährungskonzepten ausgeschlossen.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Fastenkalender » 2. Tag

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.