umstellung

…leben Sie besser.

Gnocchi mit Tomaten und Speck

gnochhi-tomate-speck

Rezept

Dieses Rezept mit Gnocchi schmeckt besonders im Winter gut – hier für vier bis fünf hungrige Esser z.B. nach einem Winterspaziergang:

  • 1kg frische Gnocchi (selbstgemacht oder aus der Kühlung)
  • 500g Cherrytomaten
  • 125g Bacon
  • 1 Zwiebel
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Butter
  • Pfeffer

Tomaten vierteln, Zwiebel fein hacken, Bacon in Scheiben schneiden.

Reichlich Salzwasser für die Gnocchi erhitzen.

In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen, Bacon und Zwiebeln darin andünsten und Temperatur reduzieren. Tomaten sowie Butter und Tomatenmarkt zugeben und gelegentlich umrühren.

Gnocchi kochen bis Sie an die Oberfläche steigen, zwei Löffel des nun stärkehaltigen Kochwassers in die Pfanne geben, die Sauce wird so sämiger.

Gnocchi abgießen, Sauce mit Pfeffer und ggf. etwas Salz abschmecken, in einer großen Schüssel mit den Gnocchi vermischen und Servieren.

Tipps:

  • Geben Sie einige frische Basilikumblättchen darüber.
  • Mozzarella würfeln und dazu servieren.
  • Parmesan darf nicht fehlen.

Beurteilung

Im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung kann dieses Gericht gelegentlich auf den Tisch. Für Low Carb Ernährung ist es nicht geeignet.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest2Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.