umstellung

…leben Sie besser.

Schnelle Spaghetti mit Gemüse und Mozzarella

Rezept

Das ist das richtige, wenn noch schnell Nudeln auf den Tisch sollen. Für zwei Personen:

  • 250g Spaghetti
  • 2 Mozzarella
  • 1 mittelgroßer Zucchino
  • 1 Möhre
  • 250g Kirschtomaten
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Olivenöl (oder mehr nach Geschmack)
  • getrocknete italienische Kräutermischung
  • Salz, Pfeffer

Zucchino grob würfeln, Möhre schälen und in dünne Scheiben schneiden, Kirschtomaten vierteln, Schalotte und Knoblauch grob hacken, Mozzarella würfeln.

Nudeln nach Packungsanleitung aufsetzen.

Derweil in einer beschichteten Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen, Schalotte kurz anschwitzen und dann Möhre und Knoblauch zugeben, etwas salzen und sehr wenig Wasser zugeben (2-3 Esslöffel). Kurz aufkochen lassen, Kirschtomaten und die Hälfte des Mozzarella zugeben, mit den getrockneten Kräutern würzen, Hitze reduzieren, gelegentlich umrühren, der Mozzarella sollte sich auflösen.

Wenn die Nudeln fertig sind abtropfen lassen, in einer Schüssel mit dem Gemüse vermischen, Olivenöl zugeben, Rest des Mozzarella und mit Pfeffer abschmecken.

Am Tisch nach Geschmack noch mit Parmesan würzen.

Beurteilung

Dieses Gericht kann bei ausgewogener Mischkost öfter auf den Tisch. Für Low-Carb Ernährungskonzepte ist es nicht geeignet. Perfekt für Mittelmeerdiät.

Tipp: Für eine vegane Ernährung geeignet, wenn der Mozzarella weggelassen wird.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.