umstellung

…leben Sie besser.

Alexa Iwans Pizza mit Tomate und Pute

Rezept

Für vier Personen:

  • 1 fertigen Pizzateig (ca 400 g), aus dem Kühlregal
  • 300 ml Tomaten aus der Dose
  • 4 frische Tomaten
  • 250 g Mozzarella
  • 100 g geräucherte Putenbrust (Aufschnitt)
  • 20 g frisch geriebener Parmesan
  • ein Bund Rucola
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano

Backofen auf 200° vorheizen (Ober/Unterhitze).

Den Pizzateig mit dem Backpapier auf ein Backblech geben und 5 Minuten vorbacken.

Währenddessen den Rucola waschen und trocknen. Die Dosentomaten mit dem Oregano zusammen pürieren; alternativ können Sie auch schon pürierte Tometen mit Oregano verwenden. Die Tomaten waschen, den Strunk herausschneiden und dann in Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden.

Die Tomatensauce auf dem Teig verteilen und dann die frischen Tomaten und den Mozzarella darüber verteilen. Weitere 10 bis 15 Minuten backen.

Dann die Pizza aus dem Ofen holen und sofort mit Rucola, Putenbrustscheiben und Parmesan belegen, in Stücke schneiden und servieren.

Beurteilung

Diese Pizza kann gelegentlich auf den Tisch und ist eine gute Alternative zur Fertigpizza aus der Tiefkühltruhe oder der Fettbombe vom Liederdienst. Für Low-Carb Ernährung ist sie wegen des Teigs nicht geeignet.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.