umstellung

…leben Sie besser.

Feldsalat mit Rostbratwürstchen

Mit diesem Salat haben Sie ein schmackhaftes Low-Carb Abendessen in wenigen Minuten auf dem Tisch – und Sie verbrauchen dabei kaum Geschirr.

Für zwei Personen brauchen Sie:

  • 100g Feldsalat
  • 60g Walnüsse
  • 75g fein gewürfelter Schinkenspeck
  • 200g Nürnberger Rostbratwürstchen (10 Stück)
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Pfeffer

Den Feldsalat gut waschen und putzen und auf zwei Tellern verteilen; es sollte noch etwas Platz für die Würstchen gelassen werden.

Die Walnüsse etwas zerbröseln – das geht sehr gut, wenn Sie einfach den Beutel kneten.

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Würstchen darin bei hohe Temperatur rundherum anbraten und an den Rand der Pfanne schieben. Die Temperatur reduzieren und die Schinkenkwürfel zusammen mit den Walnüssen kurz erhitzen; mit einigen Spritzern Balsamico ablöschen.

Die Würstchen neben, Schinken und Nüsse über dem Feldsalat anrichten. Salat noch nach Bedarf mit etwas Balsamico, Olivenöl und Pfeffer würzen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.