umstellung

…leben Sie besser.

Radicchio mit Kressequark

Rezept

Je Portion als Hauptmahlzeit oder für zwei bis drei als Beilage:

  • 1 kleiner Kopf Radiccio
  • 250g Quark nach Geschmack (ggf. fettfrei)
  • 1 Schälchen Kresse
  • Salz
  • Pfeffer
  • nach Geschmack einige Spritzer Zitronensaft

Radicchio von den äußeren Blättern und vom Strunk befreien, klein schneiden.

Etwa die Hälfte der Kresse fein hacken und mit dem Quark vermischen, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Radicchio in einem tiefen Teller anrichten, mit dem Quark vermischen und mit der restlichen Kresse garnieren.

Tipp: Jetzt oder vorher schon den Quark noch mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Beurteilung

Kann jeden Tag auf den Tisch. Dieser Salat eignet sich für PG Tage in der Dukan Diät ab der zweiten Phase, wenn man ihn mit fettfreiem Quark zubereitet.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest1Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.