umstellung

…leben Sie besser.

Schübling

Schübling ist eine im Süddeutschen und Vorarlberger Raum gebräuchliche Bezeichnung für bestimmte Wurstsorten.

Vorarlberger Schübling

Der Vorarlberger Schübling ist eine Variante der Knackwurst, die lediglich: Rind- oder Schweinefleisch, Wasser, Salz, Speck und Schwarten sowie Salzstoß (Knochenputz, also kleine, direkt am Knochen ansitzende Fleischstückchen, Sehnen etc.) enthalten dürfen. Kartoffelstärke ist nicht zugelassen.

Der Schübling ist dicker als die meisten anderen Knackwurstvariationen und meist auch etwas gröber.

Im Harder Kotelett spielt der Schübling die Hauptrolle.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.