umstellung

…leben Sie besser.

Tonga

Das Essen auf Tonga ist sehr vielfältig und umfasst sowohl Fisch als auch Fleisch. So sind z.B. Spanferkel besonders beliebt, die bei festlichen Anlässen gegrillt werden.

Als Nationalgericht könnte man aber Lu bezeichnen, es handelt sich dabei um ein Gericht mit gehacktem Fleisch und weiteren Zutaten wie Kokosmilch, Zwiebeln und Tomaten. Diese Zutaten werden in Taro Blätter und dann ein Bananenblatt gewickelt und in einem Erdofen gegart. Es gibt einige Varianten, die wichtigsten sind.

  • L? pulu – l? mit Rindfleisch (auf Tonga verwendet man Corned Beef aus Neuseeland, mit hiesigem Corned Beef schmeckt es wohl nicht. Verwenden Sie stattdessen Hackfleisch)
  • L? sipi – l? mit Lamhackfleisch
  • L? moa – l? mit sehr dünn geschnittenem Hähnchenfleisch
  • L? hoosi – l? mit Pferdehackfleisch

Da es hierzulande sehr schwer wird, Taro Blätter zu erhalten, können Sie stattdessen auch große Spinatblätter oder Mangoldblätter verwenden. Wir haben hier einige angepasste Lu Rezepte zusammengestellt.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.