Tag des Baumes 2011

25. April 2011

Am 25.04.2011 wird wieder der Tag des Baumes begangen. An diesem Tag wird der Bedeutung der Bäume für unsere Umwelt gedacht.

Insbesondere ist es in Deutschland Brauch, an diesem Tag einen Baum zu pflanzen. Begründet wurde diese Tradition 1952 vom damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss, der damals im Bonner Hofgarten einen Ahorn pflanzte.

Daher unser Tipp des Tages: Pflanzen doch auch Sie einen Baum oder lernen Sie mehr über Bäume: