10 Tipps für den Mai 2013

1. Mai 2013

Cherry Trees Blossoming in the Spring, Washington Park Arboretum, Seattle, Washington, USAEndlich ist der Mai da – und damit hoffentlich auch besseres Wetter. Wir haben hier 10 Tipps, was Sie im Mai 2013 machen können:

  1. Bei 10Fakten.de finden Sie wissenswertes und interessantes rund um den Monat Mai.
  2. Spargel – der Mai ist der Spargelmonat schlechthin. Nutzen Sie die Saison und kaufen Sie Spargel am besten beim Bauern vor Ort. Und hier bei uns finden Sie auch viele Spargelrezepte – z.B. Spargel im Alupäckchen.
  3. Außerdem ist jetzt noch Saison für Waldmeister – wie wäre es mit einer Waldmeisterbowle oder Waldmeistersirup?
  4. Ein weiteres Gemüse, das jetzt Saison hat, ist Rhabarber, den sie süß oder herzhaft genießen können.
  5. Übrigens gibt es jetzt auch die ersten Erdbeeren.
  6. Der Mai hat viele Feiertage – nutzen Sie die Brückentage für einen Kurzurlaub.
  7. Oder nutzen Sie die Feiertage um mehr zu Lesen.
  8. Ab in den Garten – jetzt ist die beste Zeit für Gartenarbeit. Und dabei können Sie Ihren Garten auch gleich bienenfreundlicher gestalten.
  9. Pflanzen Sie eine Birke!
  10. Sie wollen mehr über den Mai erfahren? Bestellen Sie sich jetzt “Das Buch vom schwärmerischen Mai“.

Bild (c) Allposters

Praktisches für die Küche bei QVC.de: der Salatchef Obst- und Gemüseschneider

20. Mai 2011

[Trigami-Review]

Zugegeben, bisher war ich immer etwas skeptisch, wenn mir in TV-Shows neue tolle Küchenhelfer angepriesen wurden. So war ich dann doch gespannt, was mich mit dem Obst und Gemüseschneider von QVC erwarten würde, der mit dem Motto “Genius, bringen Sie Ideen in die Küche” beworben wird – und eins vorab, das tut er wirklich.

gemueseschneider-qvcZunächst aber zum Lieferumfang, in der Verpackung sind

  • eine Salatschüssel mit einem passenden Deckel,
  • ein spezieller Aufsatz, für den es drei Einsätze gibt: eine Reibe, einen feinen und einen groben Schneideinsatz
  • ein Schälmesser und
  • einen Reinigungspinsel.

Das Schälmesser ist schon einmal sehr praktisch, um die Gemüse vorab zu schälen. Getestet habe ich es Karotten, Kartoffeln sowie Spargel. Alle drei Sorten ließen sich mit dem gut in der Hand liegenden Sparschäler sehr gut bearbeiten. Auf jeden Fall ein nützliches Zubehör.

Der Hauptvorteil des Sets liegt aber in dem speziellen Aufsatz, mit dem man Obst und Gemüse schnell zu Stiften, kleinen Scheiben oder Würfeln verarbeiten kann. Man legt je nach Wunsch den Einsatz für feinere oder größere Stücke in den speziellen Deckel ein, legt das zu schneidende Gemüse darauf und drückt die Klappe herunter – und schon fällt das klein geschnittene Gemüse in die Schüssel.

Soweit die Theorie – in der Praxis hatte ich bei der Zubereitung eines Paprikasalats (Paprikawürfel, Erdnüsse, Zitronensaft, Reisöl, Sojasauce) das Problem, dass ich drücken konnte, so fest ich wollte – Paprikawürfel kamen keine hervor. Doch kein Problem ohne Lösung: ich hatte einfach zu viele Paprika Scheiben teils übereinander auf die Schneidefläche gelegt. Einfach etwas weniger nehmen und das Zerkleinern gelingt wirklich mühelos. Gerade beim Paprikasalat hat mich das mühselige Kleinschneiden des Gemüses oft von der Zubereitung abgehalten, dank des Gemüseschneiders kommt der jetzt bei uns öfter auf den Tisch.

Auch praktisch: bei der Zubereitung von Salaten kann man dank des Reibeneinsatzes weiterer Zutaten direkt in die Schüssel schneiden: z.B. Parmesan mit der feinen Reibe und Radieschen mit der gröberen Seite. Und da ja für die Salatschüssel auch gleich ein Deckel mitgeliefert ist, kann man den Salat bis zur Verwendung darin aufbewahren. Und nicht nur das: bei einem Grillabend oder einem legeren Buffet kann man auch gleich daraus servieren.

Auch Kartoffelwürfel, Pommes oder Gurkenwürfel ließen sich mühelos schneiden. Und gerade bei der Zubereitung größerer Mengen ist der Gemüseschneider eine echte Hilfe.

Übrigens, die Schneideeinsätze und der Druckhebel lassen sich ganz einfach reinigen und für hartnäckigen Schmutz ist der kleine Reinigungspinsel dabei. Auch das hält einen also nicht von der Verwendung ab.

qvc-logoJedenfalls bin ich auf weitere praktische Küchenhelfer von QVC gespannt.  Aber testen Sie doch selbst:

Jetzt zu Kochen und Genießen bei QVC.de.

Fast alles rund um Spargel

19. April 2011

Jetzt ist wieder Spargelzeit – und Sie finden bei uns viele Informationen rund um das königliche Gemüse. Und hier bei umstellung.info gibt es zahlreiche Inhalte zum Thema:

Und das ist noch nicht alles – geben Sie doch mal Spargel in das Suchfeld oben rechts ein…

Tagestipp Mai: Das Spargel Kochbuch als kostenloser Download

24. Mai 2010

Sie suchen viele Spargelrezepte? Dann laden Sie sich doch das kostenlose Spargelkochbuch der Landwirtschaftskammer NRW herunter. Hier finden Sie auf 19 Seiten nicht nur interessante Spargelrezepte sondern auch Tipps, wie man Spargel selbst anbauen kann.

Tagestipp Mai: Bärlauchpesto selber machen

20. Mai 2010

Noch gibt es ihn im Wald und auf dem Markt: den Bärlauch. Er ist für viele der Frühlingsgeschmack schlechthin. Besonders gut kommen seine Aromen zur Geltung, wenn Sie ein Bärlauchpesto selber machen.

Schmeckt auch toll zu Spargel!

Tagestipp Mai: Spargel im Dampf gegart

19. Mai 2010

Sie mögen Ihren Spargel eher knackig? Dann garen sie ihn im Dampf. Das geht auch ohne Dampfgarer ganz einfach im Spargeltopf:

Spargel im Dampf gegart

Tagestipp Mai: Spargelschäler

17. Mai 2010

Weißer Spargel muss für den perfekten Genuss gut geschält werden. Und als begeisterter Spargelesser habe ich im Lauf der Jahre viele verschiedene Spargelschäler durchgetestet – von ganz einfach bis kompliziert.

Am besten kam ich letzten Endes mit einem ganz einfachen Modell zurecht. Und daher ist dieser auch der heutige Tagestipp im Mai:

Spargelschäler von WMF

Tagestipp Mai: Spargeltopf

12. Mai 2010

Mit Spargel haben wir uns diesen Monat ja zwangsläufig schon häufiger auseinandergesetzt – und werden es auch noch tun. Heute haben wir einmal eine Produkttipp zum Thema: einen Spargeltopf. Fast unverzichtbar, wenn Sie häufiger Spargel kochen.

Außerdem ein toller Geschenktipp: ein Spargeltopf, ein schönes Küchentuch darum gebunden und innen schon direkt ein Pfund Spargel. Kommt bei jedem gut an, der im Mai Geburtstag hat. Und sollte sich bei der Übergabe herausstellen, dass der oder die Beschenkte schon einen Spargeltopf hat: kein Problem, denn bei größeren Einladungen kann man den Spargeltopf gut nutzen.

Tagestipp Mai: Hintergrundinfos zum Spargel online

11. Mai 2010

Im Mai hat der Spargel Hochsaison. Sie wollen mehr über den König der Gemüse erfahren?

Wir haben einige interessante Infos zum Spargel zusammengestellt.

Tagestipp Mai: Spargel aus dem Backofen

7. Mai 2010

Maizeit ist Spargelzeit. Heute haben wir als Tagestipp ein ganz besonderes Spargelrezept:

Spargel aus dem Backofen

Besonders empfehlenswert, wenn Sie den Spargel gerne knackig mögen und/oder viele Gäste haben.